Testberichte - Bewertungen - Sicherheit - 100% seriös

WM Aus für Deutschland und die Folgen

Die Fußballweltmeisterschaft ist in vollem Gange – seit einigen Tagen jedoch ohne den amtierenden Weltmeister Deutschland. Aktuell wird darüber spekuliert, was nun aus Jogi Löw wird. Der Bundestrainer hat eine Vertragsgarantie erhalten, so dass ihn der DFB nicht entlassen wird. Auswirkungen hat das Vorrunden-Aus dennoch, denn gerade Buchmacher und Online Casinos werden nun die Konsequenzen zu spüren kriegen.

WM 2018 RusslandZahllose Glücksspielseiten haben spezielle WM Events ins Leben gerufen. So gab es beispielsweise einen Jackpot, der mit jedem Sieg der deutschen Nationalmannschaft weiter wachsen sollte. Dies ist nun vorbei, denn schon in der Vorrunde mussten sich Jogis Jungs wieder aus Russland verabschieden. Auch viele andere Aktionen sind mit dem Ende des deutschen Teams hinfällig. Buchmacher kriegen ebenfalls zu spüren, dass den Kunden der frühe Ausstieg nicht gefällt. Gerade in Deutschland stehen Sportwetten eigentlich hoch im Kurs. Nun allerdings gehen die Umsätze deutlich zurück. Auf was will man auch wetten, wenn aktuell nicht einmal ein gewisser Hauch einer Ahnung vorherrscht, wer das Rennen um den WM Titel 2018 macht?

Wird Jogi Löw weitermachen?

Zumindest in der Theorie wäre der Bundestrainer bei der EM 2020 wieder mit von der Partie. Er selbst hat nicht allzu viel zum Vorrunden-Ausstieg gesagt, außer: „Ich muss mich jetzt sammeln. Dann wird man in Ruhe sprechen.“ Bereits einige Tage vor dem letzten Spiel teilte der DFB mit, dass Löw bleiben kann – ganz egal, wie es für die Deutschen in der WM weitergeht. Jogi selbst scheint aber tatsächlich über einen Rücktritt nachzudenken. Bereits jetzt wird gemunkelt, wer gegebenenfalls seine Nachfolge übernehmen könnte. Während Löw noch nachdenken muss, ist man sich im DFB sicher, dass er auch in zwei Jahren wieder die Mannschaft anführen wird. Noch steht jedoch alles in den Sternen, und für Klarheit wird hoffentlich in den kommenden Wochen gesorgt. Ein herber Rückschlag waren die Ereignisse der vergangenen Tage allemal. Nie zuvor spielte ein deutsches WM Team derart schlecht. Kein Wunder, dass Löw klare Worte findet:

Wir haben es bei diesem Turnier nicht verdient, weiterzukommen. Die Mannschaft hat die Leichtigkeit, die spielerische Klasse, die sie sonst auszeichnet, und die Dynamik, die zu Toren führt, nicht gehabt. Wie sind deshalb verdient ausgeschieden.

Deutsche Buchmacher haben nun das Nachsehen, denn auch hier war man sich ziemlich sicher, dass es Deutschland wieder einmal weit bringen würde. Für viele Tipper ist die noch bis zum 15. Juli 2018 laufende Weltmeisterschaft damit uninteressant. Immerhin: In Online Casinos wird jetzt wieder vermehrt gespielt. Wenn wir schon kein Weltmeister werden, warum dann nicht die Chance auf hohe Gewinne an Slots, Roulette und Co. sichern?

Interessen deutscher Spieler verschoben

Casinokunden und Fans von Sportwetten wechseln gerade die Fronten. Bis vor wenigen Tagen war es in namhaften Casinos verhältnismäßig ruhig – wenn diese nicht auch Sportwetten im Angebot hatten. Ein Großteil aller deutschen Kunden fokussierte sich bewusst auf die Fußballweltmeisterschaft. Wie weit sollte Deutschland in diesem Jahr kommen? Welche Quoten lohnen sich, und wie lassen sich möglichst hohe Gewinne aus dem Spiel herausholen? Dass unsere Elf derart früh ausscheiden würde, damit hat vor wenigen Wochen noch kaum jemand gerechnet. Die klassischen Casinospiele waren nun eine ganze Weile uninteressant. Wer die Gelegenheit hatte, der fokussierte sich auf Wetten. Schließlich gab es mehr als nur ein paar Aktionen rund um die WM und den Sieg der Deutschen. Nun gab es buchstäblich einen Schuss vor den Bug, was vor allen Dingen Casinobetreiber freuen dürfte. Viele in Deutschland ansässige Casinokunden widmen sich jetzt wieder dem klassischen Spiel, während Sportwetten kaum noch von Bedeutung sind – außer natürlich bei den hartgesottenen Tippern, die die WM 2018 bis zum Ende durchziehen.

Sunmaker

In wenigen Tagen soll die Entscheidung fallen, wie es mit Jogi Löw als Bundestrainer weitergeht – und ob er überhaupt weitermachen will. Wie in jeder Saison kriegt natürlich auch diesmal der Trainer die Schuld für alles, was in den letzten Spielen schiefgelaufen ist. So stark wie vor vier Jahren war das Kader 2018 eindeutig nicht. Das ist aber auch schon das einzige, das sich vorwurfsfrei feststellen lässt. Waren sich die Jungs zu sicher, oder sind sie möglicherweise nicht gut genug aufeinander abgestimmt worden? Zu all diesen Fragen werden Löw und auch der DFB in der kommenden Woche Antworten liefern müssen. Um eine Nachfolge gibt es bereits jetzt Gerüchte. Für Buchmacher und Casinos bleibt nur, sich zwei Jahre zu gedulden – in der Hoffnung, dass die EM 2020 dann deutlich bessere Ergebnisse für die deutsche Nationalmannschaft hervorbringt.

Die besten Sportwetten Alternativen

Wer sich generell nicht für Fußball interessiert oder ohne Jogis Eleven keine Ahnung hat, auf wen er setzen soll, dem bieten sich moderne Online Casinos an. Hier fliegt niemand raus und alle Casinokunden haben letztlich dieselben Chancen, solide Gewinne zu erzielen – ob am Jackpot Slot oder auch bei Roulette, Poker, Blackjack und Co. Als Nutzer eines Komplettangebots ist der Wechsel von Sportwette zu Casinospiel besonders leicht. Fakt ist, dass die WM auch ohne Wetten und ohne Deutschland weitergehen wird. Wir für unseren Teil sind gespannt darauf, wer 2018 den Titel mit nach Hause nehmen darf.

Vorschau

WM Aus für Deutschland und die Folgen
Jetzt spielen!