Testberichte - Bewertungen - Sicherheit - 100% seriös

Kontrolliertes Spielen

Wir wissen, es ist ein leidiges Thema, und dennoch kommen wir gerade auf einem Casino Portal nicht umher, über die möglichen Gefahren des Spielens zu sprechen. Pathologische Spieler scheint es immer mehr zu geben – Menschen, die ihr Verhalten in Spielbanken und Online Casinos einfach nicht mehr kontrollieren können. Wir möchten dir zumindest einige Tipps an die Hand geben, mit denen du solche Probleme zwar nicht aus der Welt schaffen, aber zumindest für dich persönlich umgehen kannst. Laut Statistik betrifft eine Spielsucht überwiegend junge Männer, die sich Spielautomaten zuwenden. Dies heißt natürlich nicht, dass du ab sofort kein Geld mehr in den Slot werfen und dein Glück herausfordern darfst. Es ist dennoch wichtig, die Höhe deiner Einzahlungen – auch in Online Casinos – zu überblicken. Festlegen kannst du beispielsweise ein Bugdet für den Monat. Hast du 100 Euro übrig, die nicht anderweitig benötigt werden, lässt sich dieser Betrag guten Gewissens aufs Kundenkonto buchen und gegebenenfalls auch verlieren. Klar steht das Ziel „Gewinnen“ immer im Vordergrund, doch letztlich braucht es dazu nicht nur Geschick, sondern eben speziell Glück.

Eigene Grenzen stecken – und einhalten

Elementar wichtig ist es, das eigene Limit zu keinem Zeitpunkt zu überschreiten – auch dann nicht, wenn das Geld möglicherweise schon nach ein paar Tagen aufgebraucht ist. Sollte dem so sein, muss man eben einige Wochen aufs Spielen mit echten Einsätzen verzichten; was übrigens nicht bedeutet, dass man nicht auch gratis seine Freunde an Roulette, Poker und verschiedenen Spielautomaten haben kann. Anbieter wie das Mybet Casino lassen dich ohnehin selbst wählen, ob du mit oder ohne Einsatzrisiko spielen möchtest. Beide Optionen haben ihre Vorteile. Sobald klar ist, welche Summe du überhaupt investieren willst, gibt es einen zweiten Punkt, in welchem du dich einschränken und damit automatisch vor der Gefahr übermäßigen Spielens schützen kannst. Wähle eine Zeitspanne aus, die pro Tag zum Spielen genutzt wird. Mehr als drei bis vier Stunden sollte man sich generell nicht mit Online Casinos beschäftigen, denn in diesem Zeitfenster lassen sich gut und gerne einige tausend Euro verzocken – auch dann, wenn du nur minimale Wetten platzierst.

Verluste aufholen sinnlos

Wenn du generell dazu neigst, dich von Casino Spielen „fesseln“ zu lassen, müssen die Grenzen besonders klar abgesteckt werden. Sagen wir, du hast um 17 Uhr Feierabend und bist etwa eine Stunde später zu Hause. Erst einmal stehen private Verpflichtungen an. So könntest du beispielsweise zwischen 21 und 22 Uhr eine Spielstunde einrichten, in der du ungestört deiner Leidenschaft nachgehen kannst. Dieses Beispiel lässt sich natürlich individualisieren. Wichtig ist: Wenn du gar nicht mehr anders kannst als diese Stunde zu nutzen, wird es allerhöchste Zeit für eine Pause – und zwar eine, die mindestens ein paar Wochen andauert. Man darf bei allen Gewinnchancen nicht außer Acht lassen, dass die Wahrscheinlichkeit großen Reichtums doch schwindend gering ist, und dass es beim Spielen eben vorrangig um Unterhaltung geht. Zwar stehen Jackpots und andere Großgewinne in Aussicht, doch letztlich kann sie nicht jeder gewinnen. Mal hat man Glück und es klappt auf Anhieb, und mal läuft es eben undankbar schlecht. Wer bei solchen Pechsträhnen die Geduld verliert und verspieltes Geld wieder reinzuholen versucht, muss sich anfangen Gedanken zu machen.

Spielen ohne Einsatzzwang – im Mybet Casino

Gewinnen unter allen Umständen – das kann nicht das Ziel von Online Casinos sein. Besonders aufmerksam solltest du dir alle Hinweise durchlesen, die Anbieter wie das Mybet Casino bereitstellen. Jede seriöse Spielbank warnt bewusst vor den Gefahren und gibt dir Tipps an die Hand, die es vor dem ersten Einsatz zu verinnerlichen geht. Bekommst du das Gefühl, dein Budget zu sehr auszureizen oder deine Stimmung vom Spielausgang beeinflussen zu lassen, dann ist es möglicherweise das schlauste, einige Tage auszusetzen und lediglich gratis zu spielen. Es gibt schließlich so viele andere Dinge, die man mit seinem Geld anstellen kann.

Vorschau

Kontrolliertes Spielen
Jetzt spielen!