Testberichte - Bewertungen - Sicherheit - 100% seriös

Amsterdam Masterplan

Ein Film als Slot? Das könnte man sich denken, wenn man Amsterdam Masterplan zum ersten Mal testet. Sheriff Gaming lehnt mit der schicken 3D Slot Maschine an bekannte Blockbuster wie Oceans Eleven an, in denen es darum geht, ein Casino zu überfallen und den Tresor leer zu räumen. Was nach einem Abenteuer klingt, kostet dich in der Tat starke Nerven. Schließlich hast du bisher eine weiße Weste und sollst dich jetzt einem mehrköpfigen Team anschließen, das nur eines im Sinn hat: Möglichst viel Kohle bei dem Raub rauszuholen. Damit du etwas von der Beute abbekommst, richtest du bestenfalls schon heute dein Kundenkonto im Sunmaker Casino ein. Dort sind nämlich nicht mehr nur Merkur Spiele zu finden, sondern auch 3D Slots von Sheriff Gaming – darunter Amsterdam Masterplan. Damit du für deinen Raub perfekt ausgestattet bist, zahlst du Geld ein und bekommst einen Willkommensbonus bis zu 600 Euro vom Online Casino geschenkt. Schon kannst du dich den Jungs anschließen und herausfinden, welche Rolle du bei dem Überfall spielst.

Amsterdam Masterplan – der schwerste Raubüberfall

Wenn wir von Amsterdam Masterplan sprechen, dann geht es nicht um läppische Auszahlungen, sondern mit Glück um 200.000 Euro. So viel Geld zahlen die wenigsten Spielautomaten aus – selbst beim großen Hersteller Merkur. Klar, dass dir diese Summe nicht einfach geschenkt wird. Du musst also ein bisschen tiefer in die Tasche greifen. Glaub uns: Dein Einsatz lohnt sich schneller als gedacht! Die 20 Paylines, die vorhanden sind, nutzt du von vornherein. Es ist erlaubt, einige Linien zu deaktivieren, um Geld zu sparen. Wenn man allerdings auf Chancen verzichtet, dauert es logischerweise umso länger, bis sich das Spiel zu rentieren beginnt. Also nichts wie rein ins Risiko und lass es krachen! Apropos: Wer einen Tresor klaut, muss ihn sprengen, um ans Geld zu kommen. Das alles, und viele andere Aufgaben gilt es in den Bonusrunden zu erfüllen. Als erstes wählst du einfach eine Wette zwischen zwei Cent und fünf Euro pro Spin. Durch die Einsatzebene lassen sich in jeder Runde bis zu 500 Euro setzen – selbst für High Roller ist dies nicht gerade ein Kinderspiel.

Spiele Amsterdam Masterplan gratis

Es heißt doch immer: Wer nichts wagt, der nicht gewinnt. Bezieht man diese Weisheit auf Amsterdam Masterplan, dann stimmt sie eindeutig. Je mehr du in das Spiel steckst, desto mehr kriegst du mit ein bisschen Glück heraus. Schärfere Gewinne kann man sich bei einer Slot Maschine nicht wünschen – und schon gar nicht mit so vielen spannenden 3D Animationen und Aktionen, in denen du interaktiv mitmachen darfst. Grafisch ist das Game sogar noch um Längen besser als viele der im Sunmaker Casino vertretenen Pendants. Genau deshalb lohnt es sich auch, dir ein bisschen Zeit für diesen besonders spektakulären Raub zu nehmen und zu versuchen, Fortuna auf die Probe zu stellen. Dass mit Full HD Technologie gearbeitet wurde, kommt den Gästen der Spielbank definitiv zugute. So klare Grafiken wie hier hat man in lokalen Spielhallen noch nicht gesehen. Außerdem sind die Gewinnspannen weit höher als in der Spielbank ums Eck.

Topgewinn bis 200.000 Euro

Ein schönes Aussehen nützt dir natürlich nichts, wenn es mit den Gewinnen schlecht aussieht. Genau deshalb haben sich die Sheriff Gaming Entwickler verschiedene „Bonbons“ für dich einfallen lassen, die deinem Glück auf die Sprünge helfen und dich dem großen Gewinn ein bisschen näher bringen. Das Wheel of Fortune ist eines der Bonusspiele, in dem es entweder um einen dicken Sofortgewinn, oder aber um jede Menge Freispiele geht. Auch Scatter, die auf allen Positionen zahlen, sind durchaus hilfreich. Sie müssen nämlich nicht auf den Gewinnreihen erdreht werden, die Amsterdam Masterplan vorgibt. Zu guter Letzt erwartet dich ein Joker sowie eine Bonusrunde, in der es ums Ausräumen des Casinos geht. Wenn die 200.000 Euro auf deinem Konto landen, dann weißt du: Zumindest für dieses Spiel lohnt es sich, die weiße Weste zu beschmutzen.

Vorschau

Amsterdam Masterplan
Jetzt spielen!